collage2

Banner majestaet 2016


Weinkönigin 2017 Franziska I. (Füllman)

Franziska I. (Füllmann) - Weinkönigin von Heimersheim 2017 / 2018

Edle Damen und Herren von nah und fern,
verehrtes Volk zu Heimersheim,
liebe Freunde des guten Weines,
liebe Ehlinger,


zu Beginn möchte ich mich bei Ihnen für den herzlichen Empfang bedanken?

Heute ist der Tag gekommen, an dem ein lang ersehnter Traum für mich in Erfüllung geht. Mich erfüllt es mit Freude Sie auf dem 22. historischen Weinfest, als neue Heimersheimer Weinkönigin, begrüßen zu dürfen.

Schon als Kind blickte ich stolz auf die Weinköniginnenbilder meiner Mutter, die selbst genau heut und hier vor 25 Jahren stand, voller Ehrgefühl darf ich nun, in ihre Fußstapfen treten . Genau wie bei Ihr, ist es auch nun mir eine Ehre, Heimersheim, das eingekesselt ist von vier nur Erste Lage Weinhängen, dem Ehlinger Kapellenberg, dem Heppinger Berg, Burggarten und Landskrone, repräsentieren zu dürfen.

Mit dem Kapellenberg vor der Nase und dem Winzerhäuschen vor der Tür bin auch ich mit den edlen Trauben groß geworden. Durch die Weinlese bei den Familien Louis und Berthold Becker weiß ich, wie anstrengend dies sein kann und dadurch wie wertvoll und kostbar der Ahrwein ist. Darum möchte ich mich an dieser Stelle bei all? den Winzern recht herzlich bedanken.

In meiner Regentschaft möchte ich alter Werte gedenken, um neue Visionen weiterzuverfolgen, denn die Spuren des Mittelalters in Heimersheim sind auch heute noch zu sehen, nicht nur durch die im 13. Jahrhundert erbaute Kirche, die von der Stadtmauer umgeben ist, sondern auch durch den signifikanten Straßenring, der den Marktplatz umgibt.

Deswegen erleben sie mit mir eine Zeitreise in das Mittelalter voller Sagen, Mythen und Märchen. Genießen Sie hier mit mir am Fuße der Landskrone drei wundervolle Tage im Zeichen des Weins und des Mittelalters, bei Trank und Schmaus.

Nun genug der Worte getan ?
beenden will ich meine Rede mit folgendem Spruch:

Wasser macht weise, glücklich der Wein,
drum trinke beides, um beides zu sein.

in diesem Sinne..

Auquam foras, vinum intro !
Raus mit dem Wasser, rein mit dem Wein ! (Petronius)

Zum Wohl..



Franziska wurde am 28. Tag im 1. Monat des Jahres 1997 in Bad Neuenahr als einzige Tochter von Patricia und Michael Füllmann geboren. Ihre Mutter war selbst 1992/1993 Heimersheimer Weinkönigin. Zurzeit absolviert Franziska ihre Ausbildung zur Biologisch-Technischen-Assistentin in Koblenz.
Begleitet wird Sie von Ihren beiden Hofdamen Lisa und Sarah.

Lisa wurde am 31.Tag im 5. Monat des Jahres 1997 als 2. Kind von Roswitha und Thomas Kraus geboren. Momentan befindet Sie sich in ihrer Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei Scania in Koblenz. Sarah wurde am 4.Tag des 3.Monats des Jahres 1997 als 3. Kind von Hubert und Kanjana Rößel geboren. Sie wird als Bankkauffrau bei der Kreisparkasse Ahrweiler ausgebildet. Ihr gemeinsames Hobby ist der Heimersheimer Karneval. Gemeinsam tanzen sie in der Showtanzgruppe Landskroner Hüppesje. Aber auch in anderen Vereinen, wie dem Backesverein oder Tischtennisverein Ehlingen ist Franziska als Mitglied aktiv.

Als kleines Kind sah Franziska die Weinköniginnen Bilder ihrer Mutter und wünschte sich, genauso wie Sie, einmal als Heimersheimer Weinkönigin auf der Bühne zu stehen zu dürfen. Ihr Wunsch selbst einmal den Wein Ihres Heimatortes zu repräsentieren, wurde durch die Weinlese bei Familie Louis und bei Berthold Becker bestärkt.

Besonders freut sich Franziska neue Bekanntschaften zu knüpfen und den Heimatwein, alten wie jungen Leuten, schmackhaft zu machen. Ihr liegt es am Herzen alte Traditionen und Vereine zu erhalten.